Sonntag, 15. Januar 2017

Begin Again


Begin Again

 
Autor: Mona Kasten  
Reihe: Band 1    
Seitenzahl: 496     
Verlag: Lyx Verlag    
Preis: 12 Euro
 





Klappentext:
Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren…

Meine Meinung:
„Begin Again“ ist eine schöne New Adult Liebesgeschichte mit gut ausgestalteten Charakteren und knisternder Spannung zwischen Allie, der Protagonistin und Kaden.  Die Geschichte beginnt damit, dass Allie einen Neuanfang startet und bei dem recht wenig begeisterten und sehr unfreundlichen Kaden einzieht. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine „Mitbewohnerin“ wollte, stellt zu Anfang sofort Regeln für ihr gemeinsames Zusammenleben auf: Keine Rührseligkeiten und vor allem kein Körperkontakt. Leichter gesagt als getan…
Die Protagonistin Allie ist eine vielseitige Person, die nach Freiheit strebt und dennoch, dem goldenen Käfig ihrer Mutter nicht ganz entkommen kann. Zum ersten Mal hat sie wahre Freunde, die aufrichtig an ihr interessiert und nicht nur darauf aus sind, einen Vorteil aus der Freundschaft zu gewinnen. Des Weiteren ist sie selbstbewusst, mitfühlend, tough, hat eine verletzliche Persönlichkeit (aufgrund ihrer Vergangenheit) und ist immer für ihre Freunde da. Sich mit ihr zu identifizieren fällt nicht schwer und ihre Handlungen konnte man stets nachvollziehen. Die vielen Anspielungen auf ihre Vergangenheit und der Grund für ihre Flucht in die neue Stadt macht einen sofort neugierig, sodass man kaum mit lesen aufhören kann.

Kaden hingegen ist zunächst launisch, kratzbürstig und verhält sich Allie gegenüber nicht immer fair. Dennoch mag man ihn, da man merkt, dass es einen Grund für sein Verhalten gibt und er in Wirklichkeit ein guter Mensch ist. Wenn Allie ihn braucht, ist er immer für sie da und steht ihr bei. Interessant und schön ist auch, dass jedes von Kadens Tattoos eine besondere Bedeutung und eine eigene Geschichte hat.

Zwischen den beiden Protagonisten knistert es schon nach kurzer Zeit, die gegenseitige Anziehung ist spürbar, daher sind Kadens Regeln von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Fazit:
 
Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen und ich kann es nur weiterempfehlen! Da das Buch dennoch Passagen beinhaltete, die ich meiner Meinung nach sehr langgezogen fand, bekommt das Buch von mir nur 4 von 5 Lesezeichen. Dennoch eine spannende Story, mit tollen Charakteren, die jeder mal gelesen haben sollte.

Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Lesezeichen

Kommentare:

  1. Hey Gwendolyn,
    Mir hat Begin again auch super gut gefallen! *_*
    Hoffentlich komme ich bald dazu mir den zweiten Teil zuzulegen ;)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sina,
      wenn du den zweiten Teil gelesen hast, musst du mir unbedingt sagen wie der ist ;)

      LG
      Gwen

      Löschen